Homepage under construction
unsere Webseite befindet sich momentan noch im Aufbau! Wir bitten um Verständnis... bis dahin sind wir weiterhin hier zu finden
Slider Baustelle Art. 5 GG 980x444

Über Art. 5 GG

Dieser Blog ist entstanden durch einen freien und beseelten Mensch aus Fleisch und Blut, ein freies sittliches Wesen, keine Maschine, keine Sache, kein Zwangs-Personal, nicht verschollen und nicht tot.

Jahrelang lebte ich in diesem deutschen System und war schon immer der Meinung, dass hier irgendetwas nicht stimmt. Jedoch hatte ich bislang die Auffassung, dass man eh nichts daran ändern könne und habe mich so wenig wie möglich mit dem großem und ganzen beschäftigt. Es war mir auch bislang lang nicht wichtig mich mit solchen Dingen zu beschäftigen. Seit einiger Zeit jedoch habe ich mich zwangsläufig mit dem deutschen System und deren Gesetze auseinander gesetzt und mich viel belesen, Videos von Vorträgen sogenannter "System-Aussteiger" beschäftigt und mir als Gegensatz dazu auch hin und wieder Nachrichten anschaue in denen - wie ich finde - ein verzerrtes Bild der Wahrheit wiedergegeben wird.
Alles begann mit der Firma ARD ZDF Deutschlandradio GmbH welche mich zum wiederholten male zur Zahlung aufgefordert hatten. Auch schon früher, wo ich mich noch nicht damit befasst habe war ich der Meinung, dass es ein Ding der Unmöglichkeit ist, dass die GEZ oder der Beitragservice rechtens ist. daher habe ich auch nie auf Briefe der oben genannten Firma reagiert. Ich fragte mich vielmehr, auf welches Gesetz sich da bezogen wird.
Betrachtet man den Titel "Beitragservice" genau, ist das schon ein  wenig komisch. Der Service einen Beitrag zu zahlen ist doch schon ziemlich einseitig gelagert. Denn der Service geht dann vom Zahler aus und bekommt keine Gegenleistung.

Fast Zeitgleich habe ich aufgrund meiner Selbstständigkeit erneuten Kontakt mit dem sogenannten Finanzamt gehabt. Obwohl ich immer fleißig arbeite - und dies auch seit je her tat - , ich nahezu keine Freizeit habe und stets meine Steuererklärung vorlege sollte ich Unsummen an das Finanzamt zahlen. Zumindest für mich waren die Forderungen jenseits von gut und böse.

Irgendwas muss doch hier nicht ganz richtig sein! (dachte ich mir)

Denn wie bei den meisten Einzelunternehmern geht es auch mir so, dass man unter dem Strich weniger Geld zum Leben zur Verfügung hat, als jeder Hartz 4 Empfänger - nur mit dem Unterschied, dass man dafür im Schnitt 16 Sunden am Tag arbeitet, von Zuhause aus weiterarbeitet und die Arbeitswoche 7 Tage hat. Mit einem Einkommen, welches unter der Grenze von Hartz 4 liegt kann es doch nicht sein, dass solche Einkommens- und Umsatzsteuern anfallen. Also habe ich mich auch damit auseinandergesetzt und meine Recherche ging über die verschiedensten Bereiche des Systems. Ich schaute mir sowohl das Finanzamt, die GEZ, die Rechte und Pflichten des Bürgers, die Polizei, die Arbeitsagentur und zu guter letzt näheres zur Bundesrepublik Deutschland und deren geltende Gesetze sowie die Bundesregierung und alles damit zusammenhängende Themen an.

Doch was ich herausgefunden habe, erschreckt mich sehr und stellt mein bisheriges "Weltbild" doch sehr infrage!

Was ist dran an den "Verschwörungstheorien" die es so gibt? und warum sollten diese Menschen sich das alles ausdenken? Ist nicht an jeder Geschichte ein klein wenig Wahrheit enthalten? Selbst der kleinste Funke an wahrem Inhalt wäre doch schon mehr als bedenklich und beunruhigend. Als ich also damit anfing gezielt nach Antworten zu suchen und in den Behörden meine Fragen stellte, hatte ich gehofft, dass ich eines besseren belehrt werden würde und all meine Bedenken - die nicht nur mich, sondern alle Menschen dieser Erde betreffen - aus dem Weg geräumt werden. Widererwartend waren die Reaktionen so, dass ich schnell das Gefühl hatte, man wolle, könne oder dürfe mir keine richtige Antwort geben.
Zu meinem erschrecken habe ich bis heute leider auch noch nicht einen Beweis gefunden der das Gegenteil belegen würde...


Hier findet ihr mich auf Facebook: https://www.facebook.com/Art.5GG

und hier die passende Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/Art.5GG/

knast Autze

Hier gehts zu meiner Vita (2015):
Vita 2015

Um kurz die wichtigsten Themen beim Namen zu nennen, die mich beschäftigen:

  • Menschenrechte
  • Mensch vs. Person
  • Manipulation des Volkes durch die Medien
  • Deutschland als immer noch besetztes Land
  • die BRD und aller in ihr gelisteten „Ämter“, welche alles als Firmen anzusehen sind
  • der Ungültige 2+4-Vertrag
  • Gesetze, die keine Gültigkeit haben
  • die Polizei ebenfalls als Firma sowie das Finanzamt und deren Machenschaften
  • Inszenierungen von Gewaltbereiten Demonstranten und bezahlte Interviews, die den einzigen Zweck haben, die Allgemeinheit zu täuschen
  • Islamisten, Salafisten, Terroristen und der kritische, frei denkende Mensch als Nazi, Neonazi oder als Antisemit dargestellt (unabhängig von seiner Herkunft, seiner politischen Meinung und seiner individuellen Einstellung zum Leben), mit unfairen Mitteln nieder gemacht und zensiert bzw. diskreditiert ohne Rücksicht auf Verluste (wie seine Arbeitsstelle, sein Ansehen in der Gesellschaft, Verlust von vermeintlichen Freunden oder Gleichgesinnten und/oder seiner Familie usw.)
  • die drastische Verwicklung von Deutschland in Kriegsgebiete
  • Manipulation des Wetters (Chemtrails/HARP)
  • Deutschland als Amerika-Befürworter
  • und sicherlich noch einige Themen mehr.

Hier findet ihr meine Willensbekundung vom 20.01.2016:

Grundlage und Erklärung von den Menschen für den Menschen

Hier findet ihr meine AGB:

Allgemeine Handelsbedingungen und Gebührenordnung eines freien Menschen

Für alle, die schon etwas "tiefer" im Thema drin sind, kann der
10-Punkte-Plan nützlich sein.

Der 10-Punkte-Plan

! Achtung ! Für "Anfänger" ist dieser jedoch mit Vorsicht zu genießen (da durch die eventuelle mangelhafte Erfahrung schnell etwas schiefgehen kann).

Hier gehts zu meinen eigenen Schreiben und Verfahren:
eigenen Schreiben

Diese sind aufgeteilt in die folgenden Unterkategorien/Themen:

Profilbild Preussen

Hier findet ihr uns seit neustem auch:
xaCsx.de/u/art5gg

ebenso auf Geraspora* sind wir nun zu finden. unter adhs@pod.geraspora.de bzw. unter folgendem Link:

ADHS @ Geraspora*

Nicht zu vergessen, auch auf dem Portal VK.com

vk.com/art5gg

Unterstützen & Spenden

Art. 5 GG - unterstützen:

Es bleibt dabei:

Alle Informationen auf dieser Webseite  sind und bleiben kostenfrei.
Wir Schalten keine Werbung und verwenden keine Adwords, Adsense, Cookies oder ähnliche Dienste.

Wer uns finanziell unterstützen will, der kann dies sehr gerne wie folgt tun:

Spenden über PayPal: paypal.me/art5GG

jeder Cent hilft!

Wir werden in Zukunft versuchen auch weitere Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung zu stellen.

Selbstverständlich erhaltet ihr - auf Wunsch - einen Beleg über den eingegangenen Betrag (eine Spendenquittung).

Denkbar wäre auch, dass ihr gegen einen Betrag "X" einen Werbebanner mit Größe "Y" für eine Dauer von "Z" auf unserem Blog platzieren könnt. Selbstverständlich sollte sich der Werbebanner mit unserer "Ideologie" deckeln. So wären z.B. Werbeanzeigen von Waffenherstellern, Regierungsfirmen, diverse politischen Parteien oder ähnliches definitiv abzulehnen.

Falls ihr eigene "Produkte" o.ä. habt, die einen sinnvollen Zweck dahinter erkennen lassen, dann kontaktiert uns.

Erd-Auge

"ART. 5 GG" Steht für freie Menschen, Freies und Selbstbestimmtes Leben, freie Gedanken sowie freie Meinungsäußerung

weitere Möglichkeiten um uns zu Unterstützen:

  • verlinkt unsere Webseite/ unseren Wordpress-Blog
  • teilt und verbreitet unsere Beiträge mit all euren Freunden und Bekannten oder öffentlich in sozialen Netzwerken und Co.
  • Gebt fachbezogene, weiterführende Kommentare zu unseren Beiträgen - ergänzt sie sinnvoll... (bitte keine endlosen Diskussionen!)
Warum durch Spenden Unterstützen? / was wird mit den Spendengeldern finanziert?

Wir haben einige Projekte, die wir nicht umsetzen können ohne eure Hilfe. So ist es z.B. geplant, mit diesem kostenfreien Wordpress-Blog auf eine eigene Domain mit eigenem Webspace umzuziehen. Dadurch könnten wir weg vom typischen Blog-Design kommen und somit eine bessere Übersicht gewährleisten. Zudem wäre das hochladen von Videos und Audio-Dateien problemlos und ohne Daten-Begrenzung  möglich.

Die schon seit einiger Zeit geplanten Interviews könnten der Allgemeinheit zur Verfügung gestellt werden. Kostenlose Vorlagen aller Art sowie Vorträge in Form von "Schulungsvideos" oder Schritt-für-Schritt Anleitungen und/ oder Livesendungen und Podcasts mit der Möglichkeit für den User Fragen zum Thema zu stellen oder eigenes Wissen beizutragen würden realisiert werden. Auch regelmäßige Themen-Erweiterungen und Updates zu bereits laufenden Prozessen sowie eine Übersicht der erarbeitenden Erkenntnisse, welche sich aus unseren regelmäßigen "Stammtisch-Treffen" ergeben. Die Vernetzung mit allen Hilfesuchenden könnte weiter ausgebaut werden.

Copyright © 2017 by: Art. 5 GG